Kompetenz in der Kommunikation

= wenn ich genau das sage und ausstrahle, was ich wirklich meine!  

Das Pferd reagiert und agiert auf meine Ich-Gegenwart, was ich JETZT bin und wie ich JETZT wirke.

Pferde wollen mit unserer Wahrheit kommunizieren. Mit dem was wir wirklich im Innersten meinen und fühlen. Wenn Gefühl und Verstand im Einklang sind  und die innere Wahrheit unserer äußeren Wahrheit entspricht. Dann wirken wir echt und sind authentisch.

Und jetzt lautet die Frage: Wie wirken wir? Wirken wir echt?

Pferde geben uns klare Antworten darauf.

Sie lesen unsere Körpersprache, schauen in unser Innerstes und decken Verhaltens- und Denkmuster auf.
Sie lösen Blockaden und konfrontieren uns durch ihre Handlung, sei es durch ihre Bewegungen, Reaktionen oder Aktionen mit unseren Themen.

Das gibt uns die Möglichkeit, Dinge anzuschauen und sie abzulegen um wieder ein Stück näher an unseren wahren Kern zu kommen.
Es entsteht Klarheit in uns und in der Kommunikation.

Kompetenz in der Führung

Eine Pferdeherde wird von einem Leittier geführt. Oberste Priorität des Herdenchefs ist es für Nahrung, Sicherheit und Ruhe zu sorgen.

Als Fluchttiere unterliegen Pferde ständig der Gefahr, einem Kampftier zum Opfer zu fallen. Dieser Urgedanke besteht trotz der Domestizierung  bis heute noch. Das Sicherheitsdenken stellt enorme Anforderungen an den Herdenführer.

Pferde haben jahrtausendelang überlebt und haben sich somit als kompetente, verlässliche und vertrauensvolle Führungskraft bewiesen.   

Das Leittier weiß um die Balance zwischen Führen und Loslassen, Vertrauen schenken und Vertrauen bekommen.                                    

Es steckt einen Rahmen, in dem es in klarer Absicht Anweisungen gibt und sie konsequent durchführen lässt.

Die Rangordnung der Herde wird unter Berücksichtigung der individuellen und der primären Bedürfnisse jedes einzelnen Tieres festgelegt.  Änderungen sind jederzeit möglich, da auch Tiere sich in ihrer Rolle und in ihren Fähigkeiten verändern.

Kompetenz in der Persönlichkeitsentwicklung

Im Gespräch mit dem Pferd im Round Pen erleben wir unsere ganze Persönlichkeit wieder. Die Pferde spiegeln uns in unserem gesamten Dasein.

Wir strahlen und wirken als die Person, die wir sind – mit unseren guten wie schlechten Eigenschaften: als Vorgesetzter und als Teil eines Teams.

Bei den verschiedenen Trainingseinheiten mit den Pferden werden die Charaktereigenschaften für Sie erlebbar gemacht:
Mitgefühl, Rücksichtnahme, Freundlichkeit, Offenheit, Ehrlichkeit, Verständnis, Aufmerksamkeit und Dankbarkeit.