Morphisches Feld Lesen

MFL® Coaching bietet die Möglichkeit, Klarheit bei wichtigen Lebensfragen zu erhalten, sei es in beruflichen oder privaten Angelegenheiten.

In unserer schnelllebigen Gesellschaft gibt es manchmal Zeiten, da gehen Balance, Lebenskraft und Wohlgefühl verloren. Man stellt sich die Sinnfrage: Wozu bin ich hier auf Erden? Was ist meine Aufgabe? Wie komme ich weiter im Leben und was ist wirklich wichtig für mich?

Offene Fragen wollen gelöst werden und lang anstehende Themen und Hindernisse wollen beseitigt werden.

Das Lesen im morphischen Feld zeigt Möglichkeiten auf, den eigenen Weg zu erkennen und Antworten auf Fragen zu finden. Das Vertrauen in die eigene  Intuition wächst und passende Entscheidungen können getroffen werden. Zum Wohle von einem selbst und zum Wohle aller.

Mit MFL Coaching erhalten Sie gezielt Informationen in den verschiedensten Lebensbereichen wie: Familie, Beruf, Beziehung, Persönlichkeitsentwicklung, Lebensweg, Krafttiere, Inkarnationen.




Es hilft bei:

- wichtigen Entscheidungsfragen  
- Bewältigung von Lebenskrisen
- der Erweckung der eigenen Potentiale
- der Auflösung von Blockaden
- und immer wiederkehrenden Mustern
 
Preis:
1,50 € / Minute
Telefonische Beratung


Weitere Infos:

Ein paar Worte zum morphischen Feld?

Der Begriff „morphisches Feld“ stammt aus der Biologie.

Der Wissenschaftler und Autor Rupert Sheldrake war an der Entdeckung der morphischen Felder weitgehend beteiligt.
Verschiedene Feldversuche, unter anderen mit Pflanzen, ließen ihn darauf stoßen, dass es noch andere Verbindungskanäle gibt, wo Informationen einfach weitergegeben werden, ohne dass ein direkter Kontakt stattgefunden hat: von Pflanze zu Pflanze, von Tier zu Tier und so eben auch von Mensch zu Mensch oder auch untereinander.  

Unter uns Menschen ist das bekannt als 7. Sinn, Bauchgefühl oder Intuition. Wir bekommen einen Anruf und haben kurz vorher an diese Person gedacht. Tiere werden unruhig und bringen sich vorzeitig in Schutz, lange bevor eine Naturkatastrophe eintritt. 
Naturvölker kommunizieren anhand dieses Wissens über kilometerweite Entfernungen miteinander.  

Diese unsichtbaren Informationen kommen aus dem morphischen Feld.  Dort ist jeder mit jedem und alles mit allem verbunden. Es gibt sie seit Urzeiten und sie sind bekannt als das Urwissen des Universums.   
Dort ist alles gespeichert was jemals gefühlt, gedacht, gesagt oder getan wurde und es ging niemals verloren. Bei uns Menschen hat es seinen Sitz  im Unterbewusstsein. Es wird von Generation zu Generation, von Tier zu Tier, von Mensch zu Mensch weitergegeben, vorstellbar in Form eines Erinnerungscodes.

Systemische Arbeit und Familienstellen machen sich dies zunutze. Im Bereich der Heilung und Medizin finden wir es in der Homöopathie, Energiearbeit, Telepathie und Reinkarnation wieder. Mütter wissen und handeln instinktiv. Legenden, Symbole, Engelswissen und Naturgesetze finden dort ihren Raum.


Was haben Pferde und das morphische Feld gemeinsam?

Pferde leben auf einer höheren Bewusstseinsstufe. Sie haben dadurch einen besonders guten Zugang zum morphischen Feld. Sie leben und kommunizieren in diesem Bereich. Wenn wir Menschen mit Pferden zusammen sind, können wir Teil haben an dieser hohen Energie. Es steht uns sozusagen zur Verfügung.

Wir können es nutzen, um uns selbst auf eine höhere Bewusstseinsstufe einzustellen oder als heilendes Feld für Körper, Geist und Seele.